Matcha-Tee-Kuchen

Dieser vegane Matcha-Tee-Kuchen hat seine intensiv grüne Farbe vom japanischen Tee. Der gemahlene grünen Tee enthält Catechine sowie Carotine und die Vitamine A, B, C und E und ist daher sehr gesund. Der lieblich-süßliche und im Abgang leicht herben Geschmack spiegelt sich auch in diesem schmackhaften Kuchen wieder. Weitere abwechslungsreiche Rezepte findest du im Buch “Basic Backen Vegan”, die so kreativ und fein abgestimmt sind, das auch Nicht-Veganer voll auf den Geschmack kommen.

Zutaten:

Teig
20 g Sojamehl
4 EL Wasser
180 g Mehl
20 g Speisestärke
2 gestrichene TL Backpulver
150 g Zucker
1 Prise Salz
12 g Matcha-Tee (aus dem Teefachgeschäft oder dem Naturkostladen)
100 ml Sojadrink
150 ml neutrales Pflanzenöl
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure

Schokoladenguss
100 g vegane Zartbitterkuvertüre
1 TL neutrales Pflanzenöl

Außerdem
1 TL vegane Margarine und 1–2 EL Paniermehl für die Form

Für 1 Kastenform (ca. 20 x 10 cm)

1 Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Kastenform einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

2 Für den Teig in einer großen Rührschüssel zunächst das Sojamehl mit dem Wasser glatt rühren. In einer zweiten Schüssel Mehl, Stärke, Backpulver, Zucker, Salz und Teepulver mischen. In einem weiteren Gefäß Sojadrink, Öl und Mineralwasser verrühren.

3 Nun abwechselnd flüssige und feste Zutaten in die Rühr- schüssel geben und mit dem elektrischen Handrührgerät nach und nach zu einem glatten Teig verarbeiten.

4 Den Teig in die Kastenform füllen und glatt streichen. Bei 180 °C auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen. Mit Alufolie locker abdecken und weitere 15 Minuten backen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und in der Form 45 Minuten abkühlen lassen, dann stürzen und vollständig auskühlen lassen.

5 Für den Guss die Kuvertüre mit dem Öl im Wasserbad schmelzen. Den Kuchen mit dem Guss überziehen, diesen mindestens 15 Minuten im Kühlschrank fest werden lassen.

Diese und viele weitere wundervolle Anleitungen findest du in diesem Buch:


BASIC BACKEN – VEGAN

GRUNDLAGEN & REZEPTE FÜR BLECHKUCHEN, TARTES UND TORTEN
ISBN: 978-3-96093-061-7
Seiten: 96
Format: 21 x 17 cm
Ausstattung: Hardcover

 

 

 

 

© EMF/Kati Neudert

Copyright © 2019 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen kostenlosen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Zubereitung von diesem Matcha-Tee-Kuchen.

Vorheriger ArtikelAsymmetrischer Wickelrock
Nächster ArtikelBasic Backen Vegan von verschiedenen Autoren
EMF Verlag
FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.