Tandori-Chicken Buddaha-Bowl

kostenloses Rezept

Tandori-Chicken Buddaha-Bowl – so muss wohl Glück schmecken: eine bunte Schüssel, vollgepackt mit herrlichen Zutaten, die allesamt gesund sind und richtig satt machen. Die Idee dafür stammt aus Asien. Dort gibt es in vielen Ländern traditionell Ein-Schüssel-Gerichte: kräutersatte vietnamesische Reisnudelscha- len, koreanisches Bibimbap oder Chirashi-Sushi in Japan, bei denen die Zutaten nicht gerollt werden, sondern gemütlich auf einem Bett aus gesäuertem Reis lagern. Ihnen allen ist ein simples Grundkonzept gemein: Verschiedenste Zutaten und Aromen vereinen sich ganz entspannt in einer Schüssel zu einer harmonischen Gesamtmahlzeit.

Für 2 Portionen

Zutaten:
Für das Tandori-Huhn
250 g Hähnchenbrustfilet
1 EL Joghurt
1 EL Tandoori-Paste (oder -Pulver, aus dem Asienladen)
1/2 Knoblauchzehe

Für die Raita
2/3 Bund Koriandergrün
3 Stängel Minze
100 g Joghurt
1/2 Knoblauchzehe
1/3 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
1–2 TL Limettensaft

Für den Mangosalat
1 kleine Mango
1 kleine rote Zwiebel
10 g frischer Ingwer
1 kleine rote Chilischote
2 EL Limettensaft
1/3 Bund Koriandergrün
Salz

Ausserdem:
120 g Basmati-Reis
Rote Bete mit Kokos (siehe Zusatzrezept unten)

Schritt 1:
Hähnchefleisch längs in 2 gleich große Stücke schneiden. Joghurt mit Tandoori-Paste verrühren, Knoblauch schälen und dazupressen. Marinade mit Hähnchenfleisch mischen und zugedeckt 12 Stunden (über Nacht) marinieren.

Schritt 2:
Für die Raita Koriandergrün und Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen, fein hacken und mit Joghurt mischen. Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Kreuzkümmel, Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Zugedeckt kühl stellen.

Schritt 3:
Mango schälen und in Stücke schneiden oder das Fruchfleisch mit dem Sparschäler in Streifen abziehen. Zwiebel schälen, längs halbieren und in feine Ringe schneiden. Ingwer schälen, Chilischote waschen und entkernen. Beides fein hacken und mit Limettensaft mischen. Koriandergrün waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob zerzupfen. Alles mischen, mit Salz abschmecken und ziehen lassen.

Schritt 4:
Den Reis nach Packungsanweisung garen. Inzwischen den Ofen auf 225 °C vorheizen. Fleisch samt Marinade direkt auf ein Blech geben und salzen. Im heißen Ofen (Mitte) 12–15 Minuten garen. Herausnehmen und ruhen lassen. Die Kokos-Rote-Beten, wie auf S. 46 beschrieben, zubereiten.

Schritt 5:
Fleisch in Scheiben schneiden. Reis in Schüsseln füllen und das Fleisch auf eine Seite der Schale setzen, Rote Bete, Raita und Mangosalat auf der anderen Seite nebeneinander anordnen.

Rote Bete mit Kokos – das Zusatzrezept zu diesem Gericht:

Zutaten:
2 EL Kokosraspel
2 kleine Rote Beten (ca. 180 g)
1 Schalotte
1 EL Kokosöl
1/4 TL gemahlener Kreuzkümmel
Salz, Pfeffer
Chiliflocken

Schritt 1:
Kokosraspel mit 5 Esslöffel kochend heißem Wasser übergießen, kurz ziehen lassen. Rote Beten schälen und grob raspeln, Schalotte schälen und fein würfeln.

Schritt 2:
Kokosöl in einer Pfanne erhitzen, darin Schalotte und Kreuzkümmel goldgelb andünsten. Rote Beten zugeben und unter Rühren 2–3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und Chili ocken würzen. Kokosraspel samt Wasser zugeben und alles zugedeckt 7–8 Minuten garen, die Flüssigkeit sollte dabei vollständig verdunsten.

Tipp:
Wer mag, nimmt anstelle von Kokosraspeln 2–3 Esslöffel geraspelte frische Kokosnuss (diese müssen nicht eingeweicht werden) – das schmeckt superintensiv!

Diese und viele weitere wundervolle Anleitungen findest du in diesem Buch:


Tandori-Chicken Buddaha-Bowl - kostenloses Rezept

BUDDHABOWLS

GESUND & BUNT – 50 X ENERGIE AUS DER SCHÜSSEL

Autor: Tanja Dusy
ISBN: 978-3-86355-640-2
Seiten: 144
Format: 23,5 x 20 cm
Ausstattung: Hardcover

 

 

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Herstellung dieser Tandori-Chicken Buddaha-Bowl.

Tandori-Chicken Buddaha-Bowl - kostenloses Rezept

© EMF/Klaus Maria Einwanger

Copyright © 2018 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Schreibe unseren Freunden von EMF einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.
Vorheriger ArtikelLässiger Long-Cardigan Manhattan
Nächster ArtikelScoodie Kapuzenschal aus Rosenstäbchen
EMF
FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.