Schweinefleisch mit Ingwer

Yoga, Feng-Shui, Meditation – alles fernöstliche Methoden, um unser körperliches und mentales Wohlbefinden zu steigern. Mit dem Schweinefleisch mit Ingwer, einem Klassiker aus der japanischen Küche, gelingt uns das auch auf dem Teller. Ein Klassiker der japanischen Küche und in unter 40 Minuten gemacht – Sie werden nie wieder die Nummer des Lieferdienstes wählen. Ran an den Speck, äh – das Schweinefleisch.

Autorin von “Japan”, Beate Mari Jahnke, ist halb Japanerin, halb Deutsche und bloggt seit Jahren erfolgreich auf ihrem Blog über japanisches Gebäck, deutsche und japanische Alltagsküche. Was gefällt ihr selbst  an Japans Küche? “Ich liebe es schlicht und einfach. Gleichzeitig möchte ich meine Familie und mich auch gesund und ausgewogen ernähren.
Deshalb wird bei uns viel japanisch gekocht. Denn die Rezepte der japanischen Alltagsküche sind einfach in der Zubereitung, stets ein großer Genuss und zudem leicht und bekömmlich.” Und genau dies einfache Zubereitung wird mit Geling-Garantie im Buch durch viele Fotos auch Einsteigern schnelle Erfolgserlebnisse liefern – von selbstgemachtem Ramen und Mochi, geschickt mit Miso und Dashi zu würzen, Reis so duftig und Fleisch, Fisch und Tofu so perfekt zu garen wie in Japan – “Mondainai”, wie der Japaner sagen würde. 

Werbung

Für 4 Personen • 35 Min. Zubereitung • Pro Portion ca. 300 kcal, 24 g E, 13 g F, 13 g KH

Zutaten:
400 g Schweinerückensteak
1 Stück Ingwer (10 cm lang)
5 EL Sojasauce
4 EL Sake
2 EL Mirin
2 TL Zucker
2 Stangen Lauch
3 EL Rapsöl

Rezept:
Fleisch in dünne Scheiben schneiden, Ingwer schälen und fein reiben. 2 TL geriebenen Ingwer mit 2 EL Sojasauce und 2 EL Sake verrühren. Das Fleisch mit der Marinade verkneten und bei Raumtemperatur ca. 15 Min. ziehen lassen.

Inzwischen übrigen Ingwer, Sojasauce, Sake, Mirin und Zucker verrühren. Lauch putzen, waschen und schräg in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und den Lauch darin bei starker Hitze ca. 3 Min. unter Rühren braten. Herausnehmen.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier abtupfen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin bei starker Hitze ca. 2 Min. von beiden Seiten braten. Herausnehmen. Die Sauce in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze ca. 1 Min. leicht einkochen lassen. Fleisch und Lauch untermischen und ca. 1 Min. garen. Als Teil der japanischen Mahlzeit servieren.


Werbung

Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

Japan
GU Küchen Ratgeber
Umfang:64 Seiten, mit ca. 55 Fotos, Format: 16,5 x 20 cm, Klappenbroschur, ISBN: 978-3-8338-6876-4, Erscheinungsdatum: Februar 2019

Schweinefleisch mit Ingwer

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:


Schweinefleisch mit Ingwer

© Gräfe und Unzer Verlag/ Julia Hoersch

Copyright © 2020 GU Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom GU Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit diesem Rezept für dieses japanische Rezept Schweinefleisch mit Ingwer.

Werbung