Reis-Vermicelli mit Kohlrabi

Reis-Vermicelli sind die charakteristischen Glasnudeln Asiens, die direkt aus dem Reiskorn hergestellt werden. Oft auch für Suppen, kalte und warme Salate oder wie hier in Pfannengerichten verwendet, sind sie sehr vielseitig. Unsere Vermicelli bekommen eine typisch vietnamesische Soße, werden mit Kohlrabi vermixt und mit einem Ei -eine tatsächlich sehr vietnamesische Zutat- verbunden. Heraus kommt ein fixes, authentisches und exotisch leckeres Gericht – lassen Sie es sich schmecken. 

Foodblogger Nico Stanizok, seine Frau Hataikan Tapooling und Journalistin Viola Lex ist “Simply Thai” ein echtes Herzensprojekt: “ Wir drei Autoren wollen mit unserem Kochbuch die echte thailändische Küche schnell und einfach nachkochbar machen. Für unsere über 80 leckeren Originalgerichte verwenden wir deshalb jeweils maximal zehn Zutaten, Salz und Pfeffer nicht mitgezählt. Nur für zwei Lieblinge haben wir Ausnahmen gemacht, denn die durften einfach nicht fehlen. Die Zutaten bekommen Sie in jedem normalen Supermarkt, und nach nur 20 Minuten Zubereitungszeit steht absolut authentisches Thai-Food fix und fertig auf dem Tisch!”

Werbung

Zubereitung: 20 Minuten

Zutaten

FÜR 2 PERSONEN
100g Reis-Vermicelli (sen mii, sehr dünne Reisnudeln)
150g Kohlrabi mit Blattgrün
2 Knoblauchzehen
2 EL dunkle Sojasauce
2 EL helle Sojasauce
1 TL Rohrohrzucker
2 EL Rapsöl
1 Ei (M)

Rezept

Die Vermicelli in einer Schüssel in 500 ml lauwarmem Wasser 15 Minuten einweichen.

Inzwischen die Stängel vom Kohlrabi abbrechen, waschen und schräg in 3cm lange Stücke schneiden. Das Blattgrün in feine Streifen schneiden. Die Knolle schälen, waschen und in 3 cm lange, 5 mm breite Stifte schneiden. Den Knoblauch schälen und im Mörser grob stampfen.

Die Nudeln in ein Sieb abgießen und tropfnass zurück in die Schüssel geben. Beide Sojasaucen und den Zucker mit den Händen untermischen.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin bei starker Hitze 5 Sekunden anbraten. Das Ei in die Pfanne aufschlagen und kräftig verrühren, bis es stockt. Kohlrabistängel und -stifte zufügen und 20 Sekunden unter Rühren braten. Dann Nudeln und Blattgrün untermischen und alles noch 2 Minuten garen. Dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf noch 2–3 EL Wasser dazugießen.

Nudeln und Gemüse auf zwei Tellern anrichten und sofort servieren.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

Simply Thai
Das superschnelle Thai-Kochbuch

Nico Stanitzok, Hataikan Tapooling, Viola Lex, ISBN 978-3-8310-3641-7, März 2019, 160 Seiten, 180 x 227 mm, fester Einband (mit Spotlack), Mit ca. 100 farbigen Fotos 

Simply Thai vom DK Verlag

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:


Reis-Vermicelli mit Kohlrabi

© DK Verlag / Maria Brinkop

Copyright © 2022 DK Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom DK Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit diesem Rezept für Reis-Vermicelli mit Kohlrabi.

Werbung
Vorheriger ArtikelMaledivisches Thunfischcurry Dhon Riha 
Nächster ArtikelChili-Hähnchen mit scharfsaurer Ananas
Die Dorling Kindersley Verlag GmbH gehört zu Penguin Random House. Das Verlagsprogramm umfasst ein breites Spektrum an hochwertigen Lexika und Ratgebern zu den unterschiedlichsten Themen: Mensch und Natur, Geschichte und Musik, Garten, Essen und Trinken, Fitness und Wellness und Partnerschaft, Eltern und Kind, Tiere, Hobby, Sport und Gesundheit, Reiseführer sowie Sach- und Spielbücher für Kinder.