Dicke Bohnen mit Kartoffel-Quark-Plätzchen

Dicke Bohnen, auch Ackerbohnen oder Saubohnen genannt, sind ein völlig unterschätztes Gemüse. Dabei haben sie geschmacklich richtig was zu bieten und liefern außerdem reichlich Ballaststoffe, Mineralstoffe und Eiweiß. In Kombination mit den Kartoffel-Quark-Plätzchen, die gedippt in den Thymianrahm auch als Fingerfood oder kleinen Snack für Zwischendurch durchgehen würden, sind sie eine tolle Beilage für ein festliches Mahl. 

Nelson Müller isst selbst viel zu gerne Fleisch, als dass er komplett darauf verzichten möchte. Deshalb hat er sich auf seine Kindheit besonnen, in der es Fleisch nur zu besonderen Anlässen gab und dieses Mahl dann auch entsprechend gewürdigt und zelebriert wurde. “Öfter vegetarisch” soll den “Teilzeitvegetariern” unter uns helfen, ihre Ernährung auf 80:20 Gemüse zu Fleisch umzustellen und dabei auf kein bißchen Genuss verzichten zu müssen.

Werbung

Zutaten

FÜR 4 PERSONEN

Für die Plätzchen:
500g mehligkochende Kartoffeln
Salz
1 Bund glatte Petersilie
250g Speisequark
100g Mehl
1 Ei
frisch geriebene Muskatnuss
frisch gemahlener Pfeffer
Pflanzenöl zum Braten

Für die Bohnen:
400g Dicke Bohnenkerne (siehe Tipp)
Salz
100g Möhre
100g Knollensellerie
100g Lauch (vom weißen Teil)
1 Zweig Thymian
1 EL Butter
200g Sahne
frisch geriebene Muskatnuss
frisch gemahlener Pfeffer

Außerdem: Kartoffelpresse

Tipp

Frisch oder tiefgekühlt
400 g Dicke Bohnenkerne entsprechen etwa 1 1/2 kg Dicken Bohnen mit Schoten. Leider haben sie frisch nur von Mai bis August Saison, aber zum Glück gibt es sie tiefgekühlt das ganze Jahr hinweg zu kaufen.

Rezept

  1. Für die Plätzchen die Kartoffeln mit Schale in Salzwasser etwa 20 Minuten weich kochen.
  2. Inzwischen für die Bohnen die Bohnenkerne in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Dann die Kerne aus den Häutchen drücken.
  3. Möhre und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch ebenfalls in feine Stücke schneiden. Die Thymianblättchen abzupfen und fein hacken.
  4. Die Butter in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten anschwitzen. Die Bohnen dazugeben und die Sahne angießen, alles aufkochen und die Flüssigkeit auf die Hälfte einkochen lassen. Mit Thymian, Muskat, Salz und Pfeffer würzen, warm halten.
  5. Die Kartoffeln abgießen und kurz ausdampfen lassen. Noch heiß pellen und durch die Kartoffelpresse drücken oder fein zerstampfen. Die Petersilienblätter abzupfen, fein schneiden und mit Quark, Mehl und Ei zur Kartoffelmasse geben. Alles gründlich verkneten und mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Die Masse zu einer Rolle (4cm Ø) formen und diese in 2cm breite Scheiben schneiden. Den Boden einer Pfanne mit Öl gerade bedecken, das Öl erhitzen und die Plätzchen darin bei mittlerer bis starker Hitze portionsweise von beiden Seiten goldgelb braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Die Dicken Bohnen auf Teller verteilen, die Kartoffel-Quark-Plätzchen dazu setzen und alles mit dem übrigen Thymianrahm von den Bohnen beträufelt servieren.

Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

Öfter Vegetarisch
Echter Geschmack für Teilzeitvegetarier
Nelson Müller, ISBN 978-3-8310-4198-5, Januar 2021, 192 Seiten, 205 x 258 mm, fester Einband (mit Lesebändchen), Mit 150 farbigen Fotos

Nelson Müller mit dem Buch Öfter vegetarisch

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:


Dicke Bohnen mit Kartoffel-Quark-Plätzchen
Dicke Bohnen mit Kartoffel-Quark-Plätzchen
Dicke Bohnen mit Kartoffel-Quark-Plätzchen

© DK Verlag /Studio Klaus Arras // Autorenfoto: Mario Andreya

Copyright © 2022 DK Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom DK Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit diesem Rezept für dicke Bohnen mit Kartoffel-Quark-Plätzchen.

Werbung
Vorheriger ArtikelGrünkohl mit Kohlwurst
Nächster ArtikelPoke Cake mit Beerensauce und Kokoscreme
Avatar-Foto
Die Dorling Kindersley Verlag GmbH gehört zu Penguin Random House. Das Verlagsprogramm umfasst ein breites Spektrum an hochwertigen Lexika und Ratgebern zu den unterschiedlichsten Themen: Mensch und Natur, Geschichte und Musik, Garten, Essen und Trinken, Fitness und Wellness und Partnerschaft, Eltern und Kind, Tiere, Hobby, Sport und Gesundheit, Reiseführer sowie Sach- und Spielbücher für Kinder.