Salat mit Laugen-Serviettenknödel

Etwas mehr bayerisches als einen Salat mit Laugen-Serviettenknödel gibt’s eigentlich gar nicht. Hier wird dieses kulinarische Kulturgut auf einem Bett von knackigem Salat, selbst gepickeltem Gemüse und einer leichten Senf-Vinaigrette serviert – wer mag, trinkt ein Bier dazu und wenn man die Augen schließt, sitzt man doch schon im Biergarten in München. Lasst’s oich schmeck’n!

Dürfen nur Köche Kochbücher schreiben? Die Autoren Carsten Brück und Christian Nevesely sind keine und haben es mit “Ui” trotzdem gemacht. Um lecker kochen zu können, hilft eine Ausbildung zum Koch sicher ungemein, aber sie ist bestimmt nicht unbedingt nötig. Kochen kann Können sein, aber ist im besten Fall immer auch Spaß, Genuss, Hobby und Leidenschaft. Ui ist ein Kochbuch für alle, die Spaß am Kochen und am Ausprobieren haben. Und am Essen.

Werbung

Zutaten:

EIN SOMMERSALAT FÜR 4 PERSONEN, DER 1 TAG VORBEREITUNG BRAUCHT

Sud für’s Gemüse pickeln 
250 ml Essig
2 EL Salz
2 TL Zucker

Laugenknödel
1 Zwiebel
ein wenig Butter
300 ml Milch
3 Eier
1 Prise Muskatnuss
1 Prise Salz
300 g Laugengebäck
Butter

Senf-Vinaigrette
2 EL Weißweinessig
1 TL scharfen Senf
1 TL Zucker oder Honig
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
2 Romana-Salatherzen

Rezept:

Gemüse pickeln ist kinderleicht. Es eignen sich alle festen Gemüsesorten wie Zwiebeln, Gurken, Blumenkohl, Maiskölbchen oder Karotten. Für den Sud kocht man den Essig mit 500 ml Wasser einmal auf und löst darin 2 EL Salz und 2 TL Zucker auf. In diesem Sud wird das mundgerecht zerkleinerte Gemüse mindestens 24 Stunden im Kühlschrank gepickelt. Wer möchte, kann vorher noch Kräuter und Gewürze hinzugeben.

Für die Laugenknödel 1 Zwiebel fein würfeln. In einer Pfanne ein wenig Butter zerlassen und die Zwiebel darin etwa 3 Minuten glasig anschwitzen. Die Milch dazugeben und kurz erwärmen.
Die Eier, 1 Prise Salz  und 1 Prise Muskatnuss zu der warmen Milch geben und alles miteinander verrühren.
Das Laugengebäck würfeln, untermischen und mindestens 1⁄2 Stunde kalt stellen.
Die Masse auf einer feuchten Stoffserviette oder einer hitzebeständigen Klarsichtfolie verteilen und einrollen. Die Enden mit Küchengarn verknoten. In einem Topf Wasser köcheln lassen und den Serviettenknödel 30 Minuten darin ziehen lassen. Dann herausnehmen, abkühlen lassen, auswickeln und in 1cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne Butter zerlassen und die Knödelscheiben darin von beiden Seiten anbraten.

Für die Senf-Vinaigrette den Weißweinessig, scharfen Senf, Zucker oder Honig
und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Romana-Salatherzen waschen, zerteilen und mit der Vinaigrette vermischen.

Den Salat mit den Knödeln und den Pickles anrichten.


Werbung

Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

Ui
Ein Kochbuch für heute
Carsten Brück, Christian Nevesely, ISBN 978-3-8310-4143-5, Januar 2021, 240 Seiten, 218 x 278 mm, fester Einband (mit Farbschnitt, Cover mit Neon-Farbe), Mit 110 farbigen Fotos

DK Verlag Ui

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:


Salat mit Laugen-Serviettenknödel

© DK Verlag / Christian Nevesely

Copyright © 2022 DK Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom DK Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit diesem Rezept für diesen Salat mit Laugen-Serviettenknödel.

Werbung
Vorheriger ArtikelBaklava mit Mirabellenkonfit
Nächster ArtikelKebbit Samak Kibbeh
Die Dorling Kindersley Verlag GmbH gehört zu Penguin Random House. Das Verlagsprogramm umfasst ein breites Spektrum an hochwertigen Lexika und Ratgebern zu den unterschiedlichsten Themen: Mensch und Natur, Geschichte und Musik, Garten, Essen und Trinken, Fitness und Wellness und Partnerschaft, Eltern und Kind, Tiere, Hobby, Sport und Gesundheit, Reiseführer sowie Sach- und Spielbücher für Kinder.