Oriental Burger

Das ist ein exotischer Oriental Burger der uns ein ganz neues Geschmackserlebnis offenbart. Burger ist nicht gleich Burger und Fast Food muss nicht immer ungesund sein. Die Autorin Tanja Dusy nimmt uns mit ihrem Buch “Ziemlich beste Burger” auf eine kulinarische Weltreise die man besser nicht verpassen sollte, denn auf jeder Seite wartet eine fantastische Überraschung.

Das brauchst du:

Für die Oriental Pattys:
240 g Rinderhackfleisch (s. S. 8)
240 g Lammhackfleisch
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Olivenöl
1 EL fein gehackte Minze
1 1⁄2 EL Ras el Hanout (orientalische Gewürzmischung)
Salz, Pfeffer

Ausserdem:
1 kleiner Granatapfel
1 kleines Bund Rucola
2 Zweige Minze
4 Safran-Buns (s. S. 13)
Öl zum Braten
2 Portionen Safran-Mayonnaise 
(s. S. 21)
Gebratene Zucchini (s. S. 29)

So geht’s:

1.
Für die Pattys die beiden Fleischsorten mischen. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. In 1 EL Olivenöl in einer beschichteten Pfanne goldgelb anschwitzen. Die Zwiebelmischung mit Minze unter das Hackfleisch mengen oder mit dem Fleisch durch den Fleischwolf drehen. Anschließend mit Ras el Hanout und Salz und Pfeffer würzen, gut durch‐ kneten und zu 4 Pattys formen und abgedeckt kühl stellen (s. S. 10/11).

2.
Aus dem Granatapfel unten rings um den Stielansatz keilförmig ein Stück ausschneiden, links und rechts davon leicht einschneiden und an diesen Stellen in zwei Hälften brechen. Dann die Fruchtkerne vorsichtig aus den Häuten lösen. Rucola waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen, Blätter evtl. kleiner zupfen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und grob zerzupfen.

3.
Die Buns halbieren und rösten (s. S. 6). Die Bun‐Böden und ‐Deckel mit Safran‐Mayonnaise bestreichen. Die Hälfte Rucola und einige Granatapfelkerne auf die Böden streuen. Die Pattys salzen, pfeffern, dann braten oder grillen (s. S. 11) und auflegen, etwas Minze aufstreuen. Zucchinischeiben daraufgeben (evtl. jeweils einmal zusammenlegen), mit übrigem Rucola, Minze und einigen Granatapfelkernen bestreuen. Burger‐Deckel auflegen und sofort servieren.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

ZIEMLICH BESTE BURGER
BEEF-KLASSIKER, PULLED CHICKEN, SUSHI-STYLE & MEHR
Autor: Tanja Dusy, ISBN: 978-3-86355-929-8, Seiten: 144, Format: 23,5 x 20 cm, Ausstattung: Hardcover

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Oriental Burger

© EMF / Tina Bumann

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Vorheriger ArtikelPhiladelphia-Torte mit Zitronen
Nächster ArtikelBuchweizenwaffeln mit Blaubeercreme
Die innovativen Ratgeber für Groß und Klein richten sich an Künstler, kreative Selbermacher, Crafter, Bastler und alle, die Spaß am liebevoll selbst Gemachten haben. Die Titelvielfalt ist eine Quelle der Inspiration und reicht vom Malen und Zeichnen mit klassischen Medien wie Acryl, Öl, Aquarell, Pastell und Zeichenstiften bis hin kreativen Ideen der Papiergestaltung, Handarbeitsbüchern für Anfänger und Fortgeschrittene sowie einer Vielzahl weiterer Themen für alle, die ihrer Kreativität neue Impulse geben möchten.