Brombeer-Apfel-Pie

Dieser Brombeer-Apfel-Pie mit knusprigem Dinkelteig und Zimt ist immer eine wundervolle Überraschung. Brombeeren und Äpfel sind wie Ginger Rogers und Fred Astaire: Sie ergänzen sich perfekt und sorgen für einen Kassenschlager. Die Äpfel geben die eher dominante Note, während die süß-herben Brombeeren Würze bringen und der Piefüllung eine dunkelrote Farbe verleihen. Die Autorin Carolin Strothe ist die deutsche Lieblingsfoodie von Jamie Oliver. Völlig zurecht, denn die Autorin zeigt in ihrem Buch Einfach natürlich Backen, wie es funktioniert. Saisonale Kuchen, Torten, Kekse und mehr aus 100 Prozent natürlichen Zutaten – ohne raffinierten Zucker und Weizen und teilweise ohne Gluten, Ei oder Milch. Mit 70 kreativen Back-Rezepten ist dieses Werk auch eines unserer absoluten Lieblingsbücher auf dem deutschen Markt.

FÜR 1 PIE (Ø 24CM)
Zubereitung: 30 Min.
Backdauer: 40-45 Min.
Abkühlen: 30 Min.

Tipp:
Statt mit frischen Brombeeren funktioniert dieses Rezept auch sehr gut mit frischen Himbeeren oder aufgetauten und gut abgetropften Beeren.

Werbung

Zutaten:

MÜRBETEIG
350 g Dinkelmehl Type 1050 + mehr für die Form
1 Prise Salz
160 g kalte Butter + mehr für die Form
2 EL Ahornsirup
1 Ei
2 EL Milch nach Wahl – wir nehmen Mandelmilch

FÜLLUNG
1 kg Äpfel (etwa 6 Äpfel)
250 g Brombeeren
85 g Vollrohrzucker
1⁄2 TL gemahlene Vanille
1 TL gemahlener Zimt
abgeriebene Schale und
1 EL Saft von 1 Bio- Zitrone

AUSSERDEM
1 Eigelb
1 EL Milch nach Wahl – wir nehmen Mandelmilch
1 EL Vollrohrzucker

Rezept:
Dinkelmehl und Salz in einer Schüssel mischen. Die Butter in Flöckchen hinzufügen, alles mit den Fingern zu feinen Krümeln verreiben. Ahorn- sirup, Ei und Milch dazugeben, schnell unterkneten. Nicht zu lange be- arbeiten, der Teig soll noch etwas grob sein. Falls er zu trocken ist, etwas mehr Milch dazugeben. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln, 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Für die Füllung die Äpfel schälen. Einen Apfel grob reiben, die restlichen vierteln, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelviertel längs halbieren. Die Brombeeren vorsichtig waschen und behutsam trocken tupfen. Apfel- stücke und -raspel mit Brombeeren, Vollrohrzucker, Vanille, Zimt, Zitronensaft und -schale mischen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Tarteform (Ø 24cm) einfetten und mit Dinkelmehl ausstäuben. Die Hälfte des Teiges auf der bemehlten Arbeitsfläche zu einem Kreis (Ø 30–34 cm) ausrollen. Die Tarteform damit auslegen, den Rand leicht andrücken und überstehenden Teig abschneiden. Die Füllung in die Form geben. Den Teigrand mit etwas Wasser bestreichen. Restlichen Teig ausrollen, zu 4–5 cm breiten Streifen schneiden und als geflochtenes Gitter auf die Füllung legen. Überstehende Teigstreifen abschneiden, das Gitter am Pierand gut festdrücken. Den Rand mit Daumen und Zeigefinger in Wellen formen. Eigelb und Milch verquirlen, die Pie damit bestreichen. Mit Vollrohrzucker bestreuen. Die Pie auf der mittleren Schiene des Ofens 40–45 Minuten backen, bis sie goldbraun ist. Sie schmeckt lauwarm mit etwas Joghurt am besten!


Werbung

Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

Einfach Natürlich Backen
Jamie Oliver: Mein Lieblingsbuch des Jahres
Autor: Carolin Strothe, Sebastian Keitel, ISBN 978-3-8310-3437-6, 208 Seiten, 199 x 256 mm, fester Einband
ca. 120 Fotografien

Brombeer-Apfel-Pie

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:


Brombeer-Apfel-Pie

© DK Verlag / Carolin Strothe & Sebastian Keitel

Copyright © 2021 DK Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom DK Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit diesem Rezept für diesen Brombeer-Apfel-Pie.

Werbung
Vorheriger ArtikelHackbällchen in Tomatensauce Albóndigas
Nächster ArtikelSpinatpfanne mit Ei
Die Dorling Kindersley Verlag GmbH gehört zu Penguin Random House. Das Verlagsprogramm umfasst ein breites Spektrum an hochwertigen Lexika und Ratgebern zu den unterschiedlichsten Themen: Mensch und Natur, Geschichte und Musik, Garten, Essen und Trinken, Fitness und Wellness und Partnerschaft, Eltern und Kind, Tiere, Hobby, Sport und Gesundheit, Reiseführer sowie Sach- und Spielbücher für Kinder.