Zitronengras-Chili-Salsa

Nichts übt auf den Gaumen einen solchen Hallo-Wach-Effekt aus wie eine Salsa, besonders eine Zitronengras-Chili-Salsa! Alleine sind die Zutaten ja schon Geschmacks-Bomben, aber in Kombination?! Ab geht die wilde Fahrt… Man verwendet Salsas als Dips oder Saucen zu gegrilltem Seafood, Geflügel und Schweinefleisch ebenso wie zu knackigem rohem Gemüse oder einfach den guten alten Nachos. 

Das Rezept für diese Salsa entstammt einem – Achtung: Buch für Küchenkräuter. Denn mit selbstgezogenen Grünzeug schmeckt sie gleich nochmal so gut. Köchin Marie-Pierre Moine und Gärtner Jeff Cox beweisen Ihnen in “Küchenkräuter anbauen und genießen” dass es keinem Garten bedarf, um das würzig duftende “grüne Gold” selbst erfolgreich anzubauen. Übersichtliche und leicht verständliche Anleitungen zur Pflanzenauswahl, Pflege, Vermehrung,Vermeidung von Krankheiten und Schädlingen werden ergänzt durch wichtiges Kräuterwissen über Winterhärte, Wuchsbedingungen und Größe. Außerdem enthalten sind Informationen und Tipps zur Verarbeitung und Aufbewahrung der geernteten Kräuter.

Werbung

FÜR 6 PERSONEN | ZUBEREITUNG 20 MINUTEN | KÜHLZEIT 1 STUNDE

Zutaten:
2 Stängel Zitronengras, äußere Blätter entfernt
2 gehäufte EL gehacktes Thai-Basilikum, plus
6 ganze Blätter zum Servieren
1 ganze rote Chilischote, Samen entfernt, fein gehackt
1 TL frisch geriebene Ingwerwurzel
1 EL flüssiger Honig oder 1 EL Zucker
3 EL Sojasauce
2 TL Fischsauce
6 EL Limettensaft

Zubereitung:

1 Vom Zitronengras die Spitzen abschneiden und wegwerfen. Das untere, verdickte Ende andrücken oder mit einem Fleischklopfer bearbeiten, um die
Aromen freizusetzen. Die Stängel sehr fein hacken und in eine Schüssel geben.

2 Gehacktes Basilikum, Chili und Ingwer hinzufügen.

3 Honig oder Zucker, Sojasauce, Fischsauce und Limettensaft gründlich unterziehen. Zugedeckt für mindestens 1 Stunde kalt stellen, sodass sich die Aromen voll entwickeln können.

4 Unmittelbar vor dem Servieren die ganzen Basilikumblätter untermischen.


Werbung

Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

Küchenkräuter anbauen und genießen
Mit mehr als 60 Rezepten
Jeff Cox, Marie-Pierre Moine, ISBN 978-3-8310-3902-9, Januar 2020, 192 Seiten, 156 x 199 mm, 

Zitronengras-Chili-Salsa

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:


Zitronengras-Chili-Salsa

© DK Verlag / William Reavell

Copyright © 2021 DK Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom DK Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Wir wünschen dir viel Vergnügen mit diesem Rezept für

Werbung
Vorheriger ArtikelEin Veggie-Menü ohne Klischees
Nächster ArtikelVersunkener Apfelkuchen mit Marzipan
Die Dorling Kindersley Verlag GmbH gehört zu Penguin Random House. Das Verlagsprogramm umfasst ein breites Spektrum an hochwertigen Lexika und Ratgebern zu den unterschiedlichsten Themen: Mensch und Natur, Geschichte und Musik, Garten, Essen und Trinken, Fitness und Wellness und Partnerschaft, Eltern und Kind, Tiere, Hobby, Sport und Gesundheit, Reiseführer sowie Sach- und Spielbücher für Kinder.