Marrakesch – Das Marokko Kochbuch von Patrick Rosenthal

In unzähligen Ländern zückte der Food−Fotograf Patrick Rosenthal bereits seine Kamera hervor. Aber eine Stadt hat es ihm besonders angetan: Marrakesch. Dort entdeckt er die Länderküche Marokkos immer wieder aufs Neue. Doch Rosenthal sammelt nicht nur Bilder von Köstlichkeiten, sondern verrät auch die Rezepte. 60 schmackhafte Rezeptideen enthält dieses Buch zur marokkanischen Küche. Mit ihnen ist es möglich, die Sehnsucht nach 1001 Nacht hinter dem eigenen Herd auszuleben. Ausgefallene Rezepte wie Halloumi−Sesam−Würfel finden sich ebenso wie klassische Lammgerichte. Und damit das Nachkochen gelingt, ist das Buch voller hilfreicher Tipps zur orientalischen Küche. Fotos und Empfehlungen zu lokalen Restaurants und Märkten runden das Werk ab.

Zu diesem Buch haben wir eine spannende Leseprobe für dich:

 

zur Leseprobe

 

Vorheriger ArtikelÜberbackener Tomaten-Couscous
Nächster ArtikelPlanung eines bunten Gemüsegartens
EMF
FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.