Fiesta – Das Mexiko Kochbuch von Tanja Dusy

Farbenfrohe Dörfer, Trachten und Landschaften: Das ist Mexiko. Ebenso kunterbunt ist die hiesige Länderküche. In diesem Kochbuch finden sich die Klassiker der mexikanischen Cocina – vom Streetfood wie Burritos und Tacos bis hin zum köstlichen Tres−Leches−Kuchen. Dabei muss es nicht immer ein traditionelles Chili sein: Gerichte wie Huhn in Schokoladensauce beweisen, dass es mehr als nur scharfes Essen in Mittelamerika gibt. Delikate Snacks wie Guacamole und Fajita offenbaren, wie gut sich die Speisen des lateinamerikanischen Landes für Partys eignen. Daher dürfen natürlich auch Tipps zu Margarita und Sangria nicht fehlen, die jede Fiesta geschmackvoll abrunden.

Zu diesem Buch haben wir eine spannende Leseprobe für dich:

 

zur Leseprobe

 

Vorheriger ArtikelHuhn in mexikanischer Schoko-Chili-Soße
Nächster ArtikelJudith Williams Beauty-Smoothie und Tropischer Kokos-Smoothie
EMF
FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.