Das Prinzip Sonntagsbraten von Christoph Brand

Lecker kochen von Alltag bis Sonntag! Fernsehkoch Christoph Brand interpretiert klassische Heimatrezepte neu: Hier kommt die traditionelle Rinderroulade mit Kartoffelfrühlingsrolle und Salatsommerrolle, Bärlauchspätzle mit Bergkäse oder Matjes mit Rote Bete auf den Tisch! Er kreiert Wochenpläne für jede Jahreszeit, so fällt das bewusste Genießen gar nicht mehr schwer. Weil Christoph Brand Regionalität, Saisonalität, Nachhaltigkeit und der Respekt vor dem Produkt wichtig sind, besucht er unterschiedliche Produzenten und stellt ihre Produkte vor, zum Beispiel eine Käserei, ein Weingut und eine Schweinezucht.

Zu diesem Buch haben wir eine spannende Leseprobe für dich:

 

zur Leseprobe

 

Vorheriger ArtikelNatürlich schön Seifenmanufaktur von Kathrin Landmann
Nächster ArtikelDurstlöscher von Anton Enns
EMF Verlag
FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.