Das Plus 3 Prinzip von Mario Kotaska

Spitzenküche braucht nicht viele Zutaten. Wichtiger sind frische Grundzutaten und die richtige Kombination. Mit seinen Tipps für eine einfache und gesunde Ernährung hilft der Fernsehkoch Mario Kotaska bei den Koch−Basics. Auf unkomplizierte Weise und mit wenigen Zutaten, so funktioniert sein Plus−3−Prinzip. Diese Kombinationsmethode verlangt nur einen kleinen Einkauf und der Menüplaner sorgt dafür, dass sich der Aufwand beim Kochen im Grenzen hält. Standardlebensmittel mit drei frischen Zutaten ergänzen: Dieser Profitipp hilft bei einer ausbalancierten Alltagsküche. Der Saisonkalender ist dabei ebenfalls nützlich. So gibt es zu jeder Jahreszeit leckere, frische Gerichte auf dem Tisch, auch wenn Gäste zu Besuch kommen.

Zu diesem Buch haben wir eine spannende Leseprobe für dich:

 

zur Leseprobe

 

Vorheriger ArtikelFeldsalat mit Speck und Ziegenkäse
Nächster ArtikelGanze Kalbsnuss mit Rahmpfifferlingen
EMF
FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.