Start Blog

Nacho-Jalapeno-Raclette

0

Dieses südamerikanische Rezept für Nacho-Jalapeno-Raclett ist ein echter Leckerbissen, für alle die es gerne scharf und geschmackvoll mögen. In dem Buch JE NE RACLETTE RIEN! von Autorin Maria Panzer sind 70 internationale Rezepte zum Dahinschmelzen zu finden und ein absoluter Tipp für alle Raclette-Fans.

Zutaten:
150g Cheddar
1 Avocado
150g bunte Kirschtomaten
Jalapeño-Scheiben (Glas, 330 g Füllgewicht 50g)
Nachos
Salz, Pfeffer

Vorbereitung:
Den Cheddar mit einer Küchenreibe fein reiben und in ein Schälchen füllen. Die Avocado halbieren, den Kern auslösen, schälen und in schmale Spalten zerteilen. Kirschtomaten waschen und klein schneiden. Jalapeños abtropfen lassen.

Zubereitung:
Jeweils 4–5 Nachos, einige Tomatenscheiben, ein paar Avocadospalten und 1–2 Jalapeños in ein Pfännchen legen. Mit Cheddar bestreuen und unter dem heißen Raclette-Grill etwa 3 Minuten überbacken. Mit Salz und Pfeffer würzen.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

JE NE RACLETTE RIEN!
70 INTERNATIONALE REZEPTE ZUM DAHINSCHMELZEN
Autor: Maria Panzer, ISBN: 978-3-96093-422-6, Seiten: 144, Format: 21 x 17 cm, Ausstattung: Hardcover

70 internationale Rezepte zum Dahinschmelzen

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Nacho-Jalapeno-Raclette
Nacho-Jalapeno-Raclette

© EMF / Maria Panzer

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Bulgogi-Bowl

0

Diese Bulgogi-Bowl scheint der Inbegriff für Budda Bowls für kalte Tage zu sein. So heißt auch das Buch von der Bestseller-Autorin Tanja Dusy mit 50 schmackhaften und interessanten Wohlfühl-Rezepten der asiatischen Küche. Ramen, Suppen und Bowls warten darauf im Handumdrehen gezaubert zu werden. Wir sagen viel Vergnügen bei diesem Geschmackserlebnis.

Zutaten:

FÜR DAS FLEISCH
200 g Rinderfilet
1/2 große Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
1/4 Apfel
1/3 TL Zucker
3 EL Sojasauce
1 EL Reis- oder Weißweinessig
1 EL geröstetes Sesamöl
Salz – Pfeffer

FÜR DAS GEMÜSE
1/2 große Zwiebel
1 kleine Süßkartoffel (250 g)
3 große Kräuterseitlinge
1 kleine Zucchini
3–4 EL Olivenöl
Salz – Pfeffer

AUSSERDEM
Öl zum Braten und für das Blech
Sushi-Reis (s. S. 14) 2 Frühlingszwiebeln

Rezept:

1) Das Fleisch in möglichst feine Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen, 2/3 der Zwiebel in schmale Streifen schneiden und zum Fleisch geben, den Rest zusammen mit dem Knoblauch grob hacken. Apfel entkernen und grob würfeln. Alles mit Zucker, Sojasauce, Essig und Sesamöl mit dem Pürierstab zu einer feinen Marinade pürieren und pfeffern. Mit dem Fleisch mischen und 30 Minuten ziehen lassen.

2) Für das Gemüse die andere Hälfte der Zwiebel in feine Spalten schneiden. Süßkartoffel schälen und in 2–3 mm dicke Scheiben schneiden. Kräuterseitlinge vorsichtig sauber reiben und längs in 5 mm dicke Scheiben schneiden. Zucchini waschen, putzen, quer halbieren und die Hälften längs in 2–3 mm dicke Scheiben schneiden. Mit 2–3 EL Öl mischen, salzen und pfeffern.

3) In der Zwischenzeit den Reis, wie auf S. 14 beschrieben, garen. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Den Backofengrill auf höchster Stufe vorheizen und ein Backblech im Ofen richtig heiß werden lassen. Das Blech vorsichtig herausnehmen und mit Öl fetten, das Gemüse auf dem heißen Blech verteilen und unter dem heißen Grill 10 Minuten garen, zwischendurch einmal wenden.

4) Inzwischen 2 EL Öl in einem Topf oder Wok erhitzen. Fleisch samt Zwiebelstreifen darin bei starker Hitze 2–3 Minuten unter Rühren anbraten, leicht salzen, pfeffern und 1–2 Minuten bei schwacher Hitze nachziehen lassen.

5) Reis auf Schalen verteilen, Fleisch und Gemüse nebeneinander daraufgeben und alles mit Zwiebelringen bestreuen.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

BUDDHA BOWLS FÜR KALTE TAGE
50 GESUNDE WOHLFÜHL-REZEPTE – RAMEN, SUPPEN & CO
Autor: Tanja Dusy, Nadja Buchczik, ISBN: 978-3-96093-498-1, Seiten: 144, Format: 23,5 x 20 cm

50 gesunde Wohlfühl-Rezepte – Ramen, Suppen & Co

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Bulgogi-Bowl

© EMF / Klaus Maria Einwanger

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Grünes Gemüse-Curry mit Kokosmilch

0

Unter veganen Gerichten gibt es unzählige vielfältige Variationen. Darunter dieses vegane Grünes Gemüse-Curry mit Kokosmilch. Absolutes wohlfühlgefühl geben nicht nur frische Zutaten wie Kohlrabi, Brokkoli, Spinat und Co., sondern auch strahlend grüne Farben sind ein leckerer Hingucker. Abgerundet mit Kokossauce schmeckt zu diesem Gericht Reis. Das Buch Currys von Autorin Cornelia Schinharl beweißt, dass Curry nicht gleich Curry ist. Es existiert eine gesamte Geschmackswelt, rund um diese Gewürzmischungen.

Rezept:

Für 4 Personen • 35 Min. Zubereitung • Pro Portion ca. 255 kcal, 8 g E, 19 g F, 10 g KH

Zutaten:

1 Kohlrabi
300 g Brokkoli
1 Stange Lauch
250 g Spinat
Salz
1 Bio-Limette
400 g Kokosmilch (aus der Dose)
3 TL Thai-Currypaste (selbstgemacht oder Asienladen)
2 Zweige Thai-Basilikum (Asienladen)
2 TL Palmzucker (ersatzweisebrauner Zucker)
1 TL gemahlene Kurkuma

GUT ZU WISSEN

Kokosmilch gibt es inzwischen in jedem Supermarkt, im Tetrapack oder in der Dose, in verschiedenen Größen. Ebenfalls gut und weniger üppig: Kokosmilch light mit weniger Kalorien.

Zubereitung:

1) Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Den Stiel schälen und ca. 1 cm groß würfeln. Lauch putzen, längs durch- schneiden und waschen, auch zwischen den Schichten. Den Lauch quer in 1 cm breite Streifen schneiden. Spinat verlesen, grobe Stiele entfernen und Spinat waschen.

2) In einem Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Den Kohlrabi und den Brokkoli darin 2 Min. sprudelnd kochen las- sen. Den Lauch 1 Min. mitkochen. Dann den Spinat dazugeben und zusammenfallen lassen. Das Gemüse in einem Sieb kalt abschrecken, gut abtropfen lassen.

3) Die Limette heiß waschen und abtrocknen, die Hälfte der Schale fein abreiben, die restliche Schale dünn abschälen und in Streifen schneiden. Den Saft auspressen.

4) In einem Topf die Kokosmilch mit der Currypaste und

100 ml Wasser gründlich verrühren und zum Kochen bringen. Die Sauce 3 Min. bei mittlerer Hitze leicht kochen lassen. Inzwischen das Thaibasilikum waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und nach Belieben hacken.

5)  Die Kokossauce mit dem Zucker, dem Kurkuma, der abgeriebenen Limettenschale, dem Limettensaft (ca. 4 EL) und Salz abschmecken. Das Gemüse einrühren und noch 1–2 Min. darin leicht kochen lassen. Das Curry mit den Limettenschalenstreifen und dem Basilikum bestreut servieren. Dazu passt Reis.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

CURRYS
Einfach und exotisch – die Aromawunder Currys mit nur 10 Zutaten.
Autor: Cornelia Schinharl, Buch (Softcover): 64 Seiten, Sprache: deutsch, ISBN-10: 3833868740, ISBN-13: 978-3-8338-6874-0, Maße: 16.8 × 20 cm

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Grünes Gemüse-Curry mit Kokosmilch

© Gräfe und Unzer Verlag/ Julia Schmidt und Nikolas Hagele (JUNI)

Copyright © 2020 GU Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom GU Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Origamisterne – Pure Eleganz

0

Diese Origamisterne mit dem klingenden Namen Pure Eleganz verbreitet sofort ein gemütliches und stilvolles Lebensgefühl. Das Falten und Dekorieren mit Origamisternen ist vor allem in der Weihnachtszeit ein wundervolles Hobby, das viele Menschen begeistert und erfreut. Mit diesem weihnachtlichen Bastelset “Origamisterne – gerne!” von Ina Mielkau kann jeder gleich loslegen und die schönsten Origamisterne falten, denn die Papiere sind gleich mit dabei. Wir wünschen viel Vergnügen beim Basteln.

Material:
6 Bogen Papier
Falzbein
Holzperle
Kleine Schmuckperle
Band zum Aufhängen
Lochzange
Kleber

Anleitung:

1. Papierbogen jeweils von Seitenkante zu Seitenkante falten und wieder öffnen. Dann von Spitze zu Spitze falten und wieder öffnen.

2. Papierform nun wie abgebildet zusammenlegen. Bei allen sechs Teilen wiederholen.

3. Nun zwei Teile ineinanderstecken.

4. Die an der Oberseite entstandenen Falten ausein­anderknicken, sodass eine quadratische Öffnung entsteht.

5. Nun die nächste Papierform in die Falten der ersten Form stecken. Auch hier die quadratische Öffnung formen.

6. Auf gleiche Weise fortfahren und so den Aufbau des Sterns fortsetzen.

7. Die letzte Papierform wird zusätzlich in die verblei­bende Öffnung der ersten Form gesteckt. Den fertigen Stern nun ein wenig in Form drücken.

8. In die Mitte eine kleine Perle kleben. Eine der Spitzen mit der Lochzange lochen und ein Band hin­durchziehen. Als Abschluss die Holzperle auffädeln.

Tipp:
Diese Sterne sehen von allen Seiten toll aus. Sie eignen sich fantastisch für ein Mobile, das nicht nur im Winter schön ist. Es können gerne verschiedene Farben und Größen verwendet werden. Auch ein einzelner Stern ist eine hübsche Zierde.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

ORIGAMISTERNE? GERNE!
WEIHNACHTLICHES BASTELSET ZUM SOFORT-LOSFALTEN
Autor: Ina Mielkau, ISBN: 978-3-96093-531-5, Seiten: 216, Format: 22 x 22 cm, Ausstattung: Softcover

Mit Anleitungen und Effekt-Papieren

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Origamisterne - Pure Eleganz

© EMF / Ina Mielkau

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Lebkuchen Cupcakes

0

Diese Lebkuchen Cupcakes zaubern auch zur Weihnachtszeit ein breites Lächeln auf die Gesichter. Die Komposition aus schmackhaften Zutaten und Kaffee als Akzent setzen die kleinen süßen Lebkuchen-Sträusel perfekt in Szene. In dem Buch “Meine Weihnachtsbäckerei” geben viele erfolgreiche Autoren ein fantasievolles Geschmackserlebnis zur gemütlichsten Zeit des Jahres. Freut euch auf Cupcakes, Whoopies, Energyballs, Weihnachtsplätzchen, Torten, Desserts, Christstollen, Glühweinschnitten, Bratapfel-Rezepte u.v.m.

Zutaten:
Für ca. 16 Stück

Für den Teig:
140 g weiche Butter
200 g Zucker
120 g Melasse
2 Eier + 2 Eigelb
310 g Mehl
1 EL Kakao
1TL gemahlener Zimt
1TL Ingwerpulver | Muskat
1TL Backpulver
1⁄2 TL Natron
120 ml Milch
120 ml starker, heißer Kaffee

Für das Frosting:
400 g Puderzucker
45 g weichen Butter
150 g kühler Frischkäse

Außerdem:
Papierförmchen
Spritzbeutel mit Sterntülle
Lebkuchenmänner­-Streusel (optional)

Das Rezept:

  1. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen.
  2. Butter mit Zucker cremig schlagen. Anschließend Melasse hinzugeben und weiterrühren. Eier einzeln zum Teig hinzugeben und gut verrühren.
  3. Mehl mit Kakao, Zimt, Ingwer, 1 Prise Muskat, Backpulver und Natron vermengen. Milch mit Kaffee vermengen. Anschließend abwechselnd zum Teig hinzugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.
  4. Die Papierförmchen zu drei Viertel mit Teigfüllen und etwa 18–20 Minuten backen. Abkühlen lassen.
  5. Für das Frosting die weiche Butter gut mit dem Frischkäse verrühren. Den Puderzucker nun einrieseln lassen und so lange hinzufügen, bis die Creme spritzfest wird. Zum Schluss auf hoher Rührstufe die Creme locker aufschlagen.
  6. Die Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Cupcakes auftragen. Das Frosting nach Belieben mit Lebkuchenmänner-Streuseln oder anderen Streuseln dekorieren.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

MEINE WEIHNACHTSBÄCKEREI
DIE SCHÖNSTEN REZEPTE ZUM BACKEN UND GENIESSEN
ISBN: 978-3-96093-148-5, Seiten: 128, Format: 23,5 x 20 cm, Ausstattung: Hardcover

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Lebkuchen Cupcakes

© EMF / Sara Plavic

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Ein Guppy zum Ausmalen

0

Ein Guppy zum Ausmalen – Das Ausmalen von Bildern kennen wir alle aus der Kindheit. Doch auch der Trend der Ausmal-Bücher für Erwachsene ist nicht mehr aufzuhalten. Dieses Hobby reduziert Stress und versetzt dich in den Zustand der inneren Ruhe. Weitere Eigenschaften ist auch die Steigerung deiner Konzentrationsfähigkeit und deiner Kreativität.

Elegant, farbenfroh und beruhigend wirken die Bewegungen der zierlichen Fische.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

INSPIRATION KIRSCHBLÜTE
50 JAPANISCHE MOTIVE KOLORIEREN
Autor: Edition Michael Fischer, ISBN: 978-3-86355-723-2, Seiten: 64, Format: 22 x 17 cm, Ausstattung: Hardcover

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei amazon kaufen


Ein Guppy zum Ausmalen

© EMF

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Bananenbrot aus Dinkel

0

Bananenbrot aus Dinkel ist nicht nur super gesund, sondern auch stark im Trend. Dieses Rezept wird neben dem Superfood Dinkel auch mit z.B. Pekannusskernen, Buttermilch und Ahornsirup gebacken. Das Buch “Basic Backen – Brot und Brötchen” bietet auf 96 Seiten übersichtlich sortiert Back-Rezepte und Tipps rund um das Thama Brot. Die Vielfalt der 40 beeindruckenden Rezepte findet man sonst nur beim Lieblingsbäcker, und jetzt auch für zu Hause.

Zutaten:
Für den Teig
150 g Rohrohrzucker
2 Eier (L)
120 g weiche Butter
130 g Dinkelmehl (Type 630)
100 g Dinkelvollkornmehl, (Type 1050)
1TL Backpulver
Salz
1TL Zimt
3 reife Bananen
125 ml Buttermilch
70 g Pekannusskerne (wahlweise Walnusskerne)
2 EL Ahornsirup

Außerdem:
Kastenform (25 x 10 cm) Butter zum Ausfetten
für 1 Kastenform (25 cm) (ca. 12. Stück)

Zubereitung:
Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze (180 °C Umluft) vorheizen. Die Kastenform ausfetten.
In einer Schüssel Zucker und Eier schaumig schlagen. Die Butter zugeben und verrühren. In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver, 1 Prise Salz und Zimt vermischen. Die Bananen schälen. Eine Banane längs halbieren, dabei die Bananenhälften zum Garnieren beiseitelegen. Die restlichen Bananen grob zerkleinern.
Die Mehlmischung abwechselnd mit den Bananen unter die Eiermasse rühren. Die Buttermilch zufügen und alles gut verrühren. Die Pekannusskerne grob hacken und unter den Teig heben (alternativ die ganzen Hälften auflegen).
Den Teig in die Backform füllen und mit den Bananenhälften (Innenseite nach oben) belegen.

Den Ahornsirup darüberträufeln und das Brot im Ofen auf der mittleren Schiene 50–55 Minuten backen. Nach einer Stäbchenprobe herausholen, etwa 10 Minuten in der Form ruhen lassen. Dann vorsichtig aus der Form lösen und vollständig abkühlen lassen.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

BASIC BACKEN – BROT & BRÖTCHEN
GRUNDLAGEN UND REZEPTE FÜR BAGUETTE, LAUGENECKEN, FOCACCIA, SONNTAGSBRÖTCHEN, BAGELS, BRIOCHE UND CO.
ISBN: 978-3-96093-274-1, Seiten: 96, Format: 21 x 17 cm, Ausstattung: Hardcover

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Bananenbrot aus Dinkel

© EMF / Nadja Buchczik

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Gefülltes Zwiebel-Tomaten-Brot

0

Ein gefülltes Zwiebel-Tomaten-Brot ist einfach wundervoll mediterran und köstlich im Geschmack. Selbst gemachtes Brot schmeckt einfach am besten und lässt sich für einen gemütlichen Abend gut vorbereiten. Das Buch „Ja, ich grill! – Beilagen“ verrät 30 hervorragende Rezeptvorschläge, um einen kulinarischn Abend mit der Familie oder Freunden noch kreativer zu machen. Mit aufregenden Rezepten für Salate, Dips, Brot und fruchtigen Getränken wird das Grillvergnügen zu einem unvergessichen Erlebnis.

Zutaten:
(für 2 Brot-Zöpfe)

FÜR DEN TEIG
600 g Mehl
2 TL Salz
2 TL Zucker
1 Würfel Hefe
200 g Frischkäse

FÜR DIE FÜLLUNG
6 mittelgroße rote Zwiebeln (500 g)
100 g getrocknete Tomaten
125 g Butter
2–3 EL Tomatenmark

Zubereitung:
Das Mehl mit Salz und Zucker in einer großen Schüssel vermengen. Die Hefe in 250 ml lauwarmes Wasser bröckeln, unter Rühren darin auflösen und zum Mehl gießen. Den Frischkäse hinzufügen und einen glatten Teig kneten. Zur Kugel formen und, mit einem Küchentuch bedeckt, rund 30 bis 60 Minuten gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Füllung zubereiten: Zwiebeln und Tomaten fein würfeln, 2 Esslöffel Butter in einer großen Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel darin bei mittlerer Hitze anschwitzen. Langsam mehr Butter hinzugeben, sodass Zwiebeln und Tomaten immer von flüssiger Butter umgeben sind. Das Tomatenmark zufügen und den Zwiebel-Tomaten-Mix bei kleiner bis mittlerer Hitze rund 20 bis 25 Minuten in der geschlossenen Pfanne garen. Zwischendurch immer wieder umrühren.

Den Backofen auf 175°C (Umluft) vorheizen. Der Teig kann nun zu zwei großen, rechteckigen Teigfladen (etwa in der Größe des Back- blechs) ausgerollt werden, die jeweils dünn mit der Zwiebel-Tomaten-Butter bestrichen werden. Die bestrichenen Teigfladen wie eine Teigschnecke aufrollen, die Enden gut andrücken. Die beiden Teigrollen längs von oben nach unten in zwei oder drei Stränge teilen und zu einem Zopf formen, die Enden wieder gut andrücken. Diesen Vorgang am besten gleich auf dem mit Backpapier belegten Blech durchführen, sodass die Teigzöpfe beim Umlegen auf das Backblech nicht kaputtgehen können.

Die Brote im heißen Backofen rund 25 Minuten backen. Lauwarm abkühlen lassen und, in Scheiben geschnitten, frisch servieren.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

JA, ICH GRILL! – BEILAGEN
SALATE, DIPS, GEMÜSE UND MEHR ZUM NIEDERKNIEN
ISBN: 978-3-86355-715-7, Seiten: 64, Format: 21 x 17 cm, Ausstattung: Hardcover

Salate, Dips, Gemüse und mehr zum Niederknien

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Gefülltes Zwiebel-Tomaten-Brot

© EMF / Stefanie Hiekmann

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Curry Mangold-Wraps mit Süßkartoffel-Hummus

0

Dieses Curry Mangold-Wraps mit Süßkartoffel-Hummus und Cashew-Creme wird mit Möhre, Rotkohl, Erdnuss, Tofu und vielen weiteren spannenden Zutaten zu einem visuellen und geschmacklichen Feuerwerk. Die Autorin Katharina Küllmer zeigt in ihrem Buch “Aromenfeuerwerk – vegetarisch”, wie man als überzeugter Vegetarier Speisen ohne Weizenmehl und ohne Zucker zubereitet, und man gleichzeitig nicht auf genussvollen Geschmack verzichten muss. In beeindruckenden Bildern und kreativen Rezeptideen stellt die Autorin auf 240 Seiten kunstvoll jedes Fleischgericht in den Schatten.

Für 4 Personen

FÜR DIE REISFÜLLUNG
200 g Vollkornreis
200 g Rotkohl
160 g Möhren
2 rote Chilischoten
80 g Baby-Spinat
100 g geröstete, gesalzene Erdnusskerne
1 TL Meersalz
3 EL Olivenöl

FÜR DAS SÜSSKARTOFFEL- HUMMUS
250 g Süßkartoffel
½ TL Salz
½ TL gemahlener Kreuzkümmel
20 ml Mandeldrink (siehe S. 13)

Diese Mangold-Wraps sind mit knackigem Gemüse, Vollkornreis, cremigem Süßkartoffel-Hummus und leckerem Scrumbled Tofu gefüllt. Zum Dippen gibt es eine mit Curry gewürzte Cashew-Creme. Anstelle des Mangolds kann man auch Kohl, Grünkohl oder grüne Salatblätter nehmen. Sie müssen nur groß genug sein, damit man sie gut rollen kann. Ich liebe diese Kombination aus knackiger Hülle und aromatischer Füllung – zum Reinbeißen gut.

Für die Reisfüllung den Vollkornreis in der doppelten Menge Salzwasser biss- fest garen. In einem Sieb abtropfen lassen. Den Rotkohl und die Möhren in feine Streifen schneiden. Die Chilischoten entkernen und fein hacken. Den Baby-Spinat waschen, trocken schleudern und ebenfalls fein hacken. Rotkohl, Möhren, Chili und Spinat unter den Reis heben. Die Erdnüsse mit dem Meer- salz und dem Olivenöl unter den Salat mischen.

Für das Hummus die Süßkartoffel schälen, in Würfel schneiden und in Salz- wasser etwa 10 Minuten garen. Abgießen, mit den Gewürzen und dem Mandeldrink in ein hohes Gefäß geben und alles mit dem Stabmixer zu einer Creme mixen.

FÜR DEN SCRUMBLED TOFU
200 g Tofu
2 kleine Schalotten
2 TL Kokosöl
½ TL Kurkumapulver
½ TL Meersalz
½ TL Cayennepfeffer
¼ TL frisch gemahlener Pfeffer
4 EL Sojajoghurt

FÜR DIE CASHEW-CURRY-CREME
130 g geröstete, gesalzene Cashewkerne
¼ TL Kurkumapulver
¼ TL Currypulver
3 EL Sojajoghurt

ZUM SERVIEREN
8 große Mangoldblätter
schwarzer Sesam
(vegan | glutenfrei | laktosefrei)

Für den Scrumbled Tofu den Tofu zerbröseln. Die Schalotten fein würfeln. In einer Pfanne das Kokosöl erhitzen und die Schalotten darin anschwitzen. Tofu und Gewürze hinzufügen. Alles unter Rühren anrösten, dann den Sojajoghurt hinzugeben und gut vermischen.

Für die Cashew-Curry-Creme die Cashewkerne mit den Gewürzen in einem Hochleistungsmixer zu Nussmus mahlen. Mit dem Sojajoghurt glatt rühren.

Die Mangoldblätter waschen und den dicken Teil des Strunks dreiecksförmig herausschneiden. Die Blätter kurz in kochendes Salzwasser tauchen, dann so- fort unter kaltem Wasser abschrecken und trocken tupfen. Ein Mangoldblatt quer auf ein großes Brett legen. Den eingeschnittenen Teil übereinanderlegen. Etwa 1/8 von dem Hummus, Reissalat und Tofu daraufgeben. 1/3 des Blattes hochklappen und dann das Blatt von der eingeschnittenen Seite her quer zu einem Wrap rollen. Mit den übrigen Mangoldblättern ebenso verfahren. Die Mangold-Wraps mit schwarzem Sesam bestreuen und mit der Cashew-Curry-Creme servieren.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

AROMENFEUERWERK – VEGETARISCH
100 REZEPTE MIT SPANNENDEN AROMEN, KRÄUTERN UND GEWÜRZEN
Autor: Katharina Küllmer, ISBN: 978-3-96093-281-9, Seiten: 240, Format: 26 x 21 cm, Ausstattung: Hardcover

100 Rezepte mit spannenden Aromen, Kräutern und Gewürzen

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Curry Mangold-Wraps mit Süßkartoffel-Hummus

© EMF / Katharina Küllmer

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Spaghetti aglio, olio e peperoncino

0

Das Gericht Spaghetti aglio, olio e peperoncino kann die Rettung sein, wenn überraschend Gäste kommen und der Kühlschrank leer ist. Italienische Pasta, Knoblauch, Olivenöl und getrocknete Chilischoten hat man doch (fast) immer im Vorrat. Die Autorin Rose Marie Donhauser zeigt in ihrem Buch “Koch mit Olivenöl”, wie vielseitig, geschmackvoll und vor allem gesund das “flüssige Gold” ist. Ob für Salate, zum Braten oder Dünsten, hier kommt jeder auf den Geschmack.

Zutaten:
250 g Spaghetti
Salz
1 kleine getrocknete Chilischote
2 Knoblauchzehen (oder nach Belieben mehr)
4 EL Olivenöl
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
50 g frisch gehobelter Parmesankäse
1 TL gehackte Petersilie (nach Belieben)

Zubereitung:
Die Spaghetti in reichlich kochendes Salzwasser geben und etwa 12 Minuten bissfest garen. Inzwischen die Chilischote zerbröseln oder klein schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und hacken. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin Chili und Knoblauch etwa 2 Minuten andünsten.

Die Spaghetti mit einem Schaumlöffel tropfnass vom Nudelwasser in die Pfanne geben und alles durchschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Parmesan und nach Belieben Petersilie unterschwenken, die Spaghetti auf zwei Teller verteilen.

Variante:
Wenn es „turboschnell“ gehen soll: Einfach die gegarten Spaghetti mit Olivenöl und Parmesan in eine Schüssel geben und gut vermengen.


Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Inspirationen findest du in diesem Buch:

KOCH MIT – OLIVENÖL
1 Zutat – 25 Rezepte
Autor: Rose Marie Donhauser, ISBN: 978-3-86355-791-1, Seiten: 64, Format: 21 x 17 cm, Ausstattung: Hardcover

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:

Buch bei Thalia kaufen

Buch bei Hugendubel kaufen

Buch bei amazon kaufen


Spaghetti aglio, olio e peperoncino

© EMF / Tina Bumann, Bretten

Copyright © 2020 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Wir und unsere Freunde vom EMF Verlag freuen uns, wenn du diesen Inhalt mit deinen Freunden teilst.

Send this to a friend